König des Bayerischen Waldes

Gondelbahn auf den Gipfel zum Großen Arber

Der Arber und der Arbersee 

Höchster und meistbesuchter Berg des Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassivs. Eine moderne Kabinenbahn führt bis knapp zum 1456 m hohen Gipfel des Königs der Bayerwaldberge.


Der wunderschöne Arbersee - An der östlichen Flanke des Großen Arbers gelegen, hat das Relikt aus der Eiszeit mit seiner 400 Meter steil aufragenden Seewand eine Fläche von 7,8 ha. Um den See führt ein wildromantischer Wanderweg, eine Tretbootfahrt bietet beste Ausblicke auf das vielfältige Naturschutzgebiet.

 

 

 

 

(76 km von Büchlberg entfernt)

... mehr Infos    www.arber.de/